Kilemakyaro Lodge

Kilemakyaro-Lodge_003Unweit von Moshi, inmitten weiter Kaffeeplantagen, wo der berühmte Kaffee Arabica bei idealen Bedingungen heranreift, liegt auf einem  markanten Hügel an den Hängen des Kilimanjaro das ehemalige Farmerhaus eines deutschen Kaffeehändlers.

Hier, in rund 1200 Metern Höhe bietet sich ein unbeschreiblich schöner Blick zum größten  Berg Afrikas. Zum Greifen nahe erscheinen die mächtigen Gletscher und die Tropischen Wälder am Fuße des Berges.

Mit viel Liebe zum Detail hat Mr. Minde rings um das ehemalige Farmhaus Rundbungalows im afrikanischen Stil inmitten des tropischen Gartens integriert. Alle Zimmer sind mit möblierter Veranda (direkter Blick zum Kilimanjaro) Dusche/WC, Telefon und Sitzgruppe ausgestattet. Das Restaurant und die Bar der Lodge befinden sich im ehemaligen Farmhaus. Gerne können die Mahlzeiten auch im Freien am Pool eingenommen werden.

Die überaus liebenswürdigen Mitarbeiter bemühen sich um das Wohl der Gäste. Beinahe alle Lebensmittel werden im eigenen Garten angebaut.

Das ausgesprochen angenehme Wohlfühlklima in dieser Höhe und der atemberaubende Blick zum Kilimanjaro lassen die Kilemakyaro Lodge zu einer der angenehmsten Adressen in dieser Region werden. Die Kilemakyaro Lodge ist idealer Ausgangspunkt für Safari-Reisende und Bergsteiger, welche den Kilimanjaro besteigen möchten.